Kleinen Garten gestalten

Posted on Posted in Blog

Kleinen Garten größer wirken lassen.

Viele Reihenhausgrundstücke verfügen über sehr kleine Gärten. Meist wirken diese wie ein Schlauch oder schmales Handtuch. Für die Besitzer ist es recht schwierig eine ansprechende Lösung zu finden. Doch mit ein paar Tricks aus der Gartengestaltung lassen sich interessante Konzepte entwickeln.

In diesem Gartenentwurf für einen Kunden habe ich einige der grundlegenden Gestaltungsoptionen verwendet, um den Garten größer und breiter erscheinen zu lassen. Die Hecken unterteilen den Garten in verschiedene Räume. Es ist ein großer Terrassenbereich mit Überdachung und Blumenrabatten entstanden. Der Weg zum Gartenhaus ist leicht nach links versetzt. Auf der Hälfte des Weges befindet sich ein kleiner geschützter Sitzplatz mit einer Bank. Direkt davor ist Platz für ein Wasserelement. Das Wasser spiegelt den Himmel wieder. Neben dem Gartenschuppen ist Platz für einen großen Baum. Er lenkt den Blick weg vom Geräteschuppen direkt in den weiten Himmel.

Daneben befindet sich noch ausreichend Platz zum Spielen und Toben für die Kinder. Hier haben sie ihren geschützten Bereich, in dem sie sich frei entfalten können. Es war neben der Terrasse sogar noch etwas Platz für vier Hochbeete, in denen die Familie Kräuter und Gemüse zieht.

Interessierst du dich für noch mehr Infos wie du kleine Gärten größer wirken lassen kannst?

Dann schau doch mal hier https://wiechmann-gartengestaltung.de/5-tricks-um-kleine-gaerten-optisch-zu-vergroessern/

Schmaler Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.